top of page
  • Autorenbildsvenjanowak

Veganer Kürbis-Süßkartoffel-Auflauf

Dieser vegane Kürbis-Süßkartoffel-Auflauf mag zwar nicht unbedingt mit seiner Optik glänzen, aber sein Geschmack ist einfach köstlich.

 

veganer Kürbis-, Süßkartoffelauflauf mit cremiger Sauce

 

Ich suchte nach einer gesunden Auflaufvariante, die auf stark verarbeitete Lebensmittel wie Streukäse oder Sahneersatz verzichtet, und entwickelte daher dieses Rezept. Das Ergebnis ist schlichtweg fantastisch.

Die Kombination von Kürbis und Süßkartoffeln ist nicht nur lecker, sondern auch äußerst nährstoffreich. Die Verwendung von Hefeflocken verleiht dem Gericht dennoch einen wunderbar käsig-herzhaften Geschmack. Tofu und Cashewkerne steuern nicht nur eine angenehme Textur bei, sondern machen diesen Auflauf auch zu einer regelrechten Proteinbombe.


Wusstest du, dass Hefeflocken nicht nur als geschmackvoller Käseersatz dienen, sondern auch reich an B-Vitaminen (B1, B2, B6) und wichtigen Nährstoffen wie Pantothen- und Folsäure sind? Zudem haben sie einen hohen Proteingehalt und enthalten alle neun essentiellen Aminosäuren. Mit diesem Rezept bekommst du nicht nur einen kulinarischen Leckerbissen, sondern auch eine geballte Ladung Nährstoffe.


Zutaten:

  • 2 kleine Süßkartoffeln

  • 1 kleiner Hokkaidokürbis

  • 1 Block Tofu

  • 1 cup Cashewkerne

  • 500 ml Hafermilch

  • 2 EL Hefefocken

  • 1 TL Knoblauchpulver

  • 1 TL Zwiebelpulver

  • 1 TL Salz

  • 1 TL Thymian

  • 1 TL Kurkuma

  • 1 TL Tajin

  • 1 EL Trüffelöl

  • 1/2 TL frische Muskatnuss

  • vegane Kräuterbutter

  • Petersilie



Zubereitung:

  1. Heize den Backofen auf 200 Grad Ober & Unterhitze vor.

  2. Füge den Block Tofu, Cashewkerne, Hafermilch, Hefefocken, Knoblauchpulver, Zwiebelpulver, Salz, Thymian, Kurkuma, Tajin, Trüffelöl, frische Muskatnuss in einen Highspeedblender und mixe alles bis du eine Sauce hast.

  3. Schäle die Süßkartoffel und schneide Sie und den Kürbis in Scheiben.

  4. Bestreiche die Auflaufform mit der Kräuterbutter und lege die Süßkartoffelscheiben hinein. Gieße die Sauce über den Auflauf und streue noch Hefeflocken hinüber.

  5. Backe den Auflauf für 40 Min.


veganer Kürbis-, Süßkartoffelauflauf mit cremiger Sauce

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page