top of page
  • Autorenbildsvenjanowak

Wokgemüse mit Tofu & Reisnudeln

Et voila ✨ heute machen wir ein schnelles Gericht, Wokgemüse mit Tofu & Reisnudeln. Du kannst jegliches Gemüse nehmen, welches du noch im Kühlschrank hast. Ich hatte jetzt noch eine frische Gemüsemischung mit Brokkoli, Möhren, Lauch, Paprika und Zwiebeln. Getoppt habe ich das mit gebratenen Tofu und gerösteten Cashewkernen. Ein Traum!


 

Wokgemüse mit Tofu & Reisnudeln

 

Zutaten:

  • Gemüse nach Wahl

  • Reisnudeln

  • Cashewkerne

  • Tofu natur

  • Frühlingszwiebeln

  • 5 EL Sojasauce

  • 1 EL Speisestärke

  • 1 TL Reisessig

  • 1 TL Agavendicksaft

  • 1 TL Sriracha

  • 1/4 TL Ingwer

  • 1/4 TL Knoblauch

  • Salz & Pfeffer & ein Hauch Chilli

Zubereitung:

  1. Koche die Reisnudeln nach Anleitung.

  2. Erhitze deinen Wok mit Kokosöl und schwenke dein Gemüse ein paar Minuten im heissen Wok.

  3. Für die Sauce vermenge Sojasauce, Speisestärke, Reisessig, Agavendicksaft, Sriracha, Ingwer, Knoblauch und schmecke es mir Salz, Pfeffer und einem Hauch Chili ab.

  4. Den Tofu einfach kurz mit den Gewürzen deiner Wahl und Speisestärke marinieren und in einer Pfanne knusprig braten.

  5. Füge deine Sauce nun in den Wok und schwenke alles gut durch, jetzt noch die fertigen Nudeln hinzugeben, mit den gerösteten Cashwekernen, Tofu, Frühlingszwiebeln und Sesam toppen und et voila nun hast du ein super leckeres und gesundes Wokgericht gezaubert.



0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page