top of page
  • Autorenbildsvenjanowak

Erdnuss-Bananen Smoothie

Du bist auf der Suche nach einem gesunden, sättigenden Frühstück? Dann ist dieser Erdnuss-Bananen-Smoothie genau das Richtige!

 

Erdnuss-Bananen-Smoothie in einem Can Glass und einem Glas Strohhalm

 

Morgens muss es bei mir eigentlich immer schnell gehen, und am besten sollte mein Frühstück mich bis zum Mittag satt halten. Denn als OP-Schwester hat man nicht immer Zeit zum Essen oder Trinken. Also ist ein Smoothie eine wunderbare Sache.


Dieser vegane Smoothie ist vollgepackt mit nährstoffreichen Zutaten. Banane, Haferflocken, Erdnussmus, Mandeln und Datteln sorgen für eine wunderbare Kombination.


Du hast mit den Haferflocken eine nahrhafte Quelle für Ballaststoffe, Vitamine, Mineralstoffe und Antioxidantien. Wusstest du, dass Haferflocken deinen Cholesterinspiegel senken können und deine Verdauung fördern? Gleichzeitig stellen sie dir lang anhaltende Energie zur Verfügung. Das Erdnussmus gibt dir eine natürliche Protein- und gesunde Fettquelle. Mandeln sind reich an Ballaststoffen, gesunden Fetten, Proteinen, Vitamin E, Magnesium, Kalzium und Eisen. Vitamin E ist ein starkes Antioxidans, das die Zellen vor Schäden schützen kann. Bananen sind ja bekanntlich sowieso wunderbar, denn sie sind voll mit Vitaminen, Antioxidantien und eine Kaliumquelle. Die Datteln geben dem Ganzen noch eine natürliche Süße.


Zutaten:

  • 1 Banane

  • 30g Haferflocken

  • 1 EL Erdnussmuss

  • 2 Datteln

  • Handvoll Mandeln

  • 500ml Wasser

  • evtl. Zimt

Zubereitung:

  1. Füge alle Zutaten in einen High Speed Blender und mixe alles zu einem cremigen Smoothie.

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page