top of page
  • Autorenbildsvenjanowak

Tofu BBQ Spieße

Als Reaktion wenn ich sage, dass ich mich vegan ernähre, bekomme ich oft zuhören:

"Ne also das könnte ich nicht."

"Auf so viel zu verzichten, hätte ich ja keine Lust."

"Woher bekomme ich dann meine Proteine, wenn nicht durch Fleisch?"

Und so geht die Liste weiter und weiter...

Ich sehe es ehrlich gesagt nicht als Verzicht oder Einschränkung, sondern eher als Erweiterung meines bisherigen Kochstils. In den letzten 2,5 Jahren, habe ich so viel in der Küche und in der Zubereitung meiner Gerichte gelernt. Ich habe angefangen viel selber zu machen und mich stetig weiter durchgetestet.


Tofu ist mein bester Freund geworden. Ich LIEBE Tofu und auch da bekomme ich oft zu hören "Ih Tofu, ne der schmeckt nach gar nichts." Dabei ist Tofu eine so tolle Protein Quelle und so vielfältig anwendbar.

Das man Tofu allerdings einfach nur richtig zubereiten muss, muss man erst lernen. Als ich das erste Mal Tofu gegessen habe, war ich ehrlich gesagt auch nicht so überzeugt. Aber das ist ja nun Vergangenheit.

Heute zeige ich euch ein unendlich leckeres Tofu Rezept, Tofu BBQ Spieße. Wenn diese Tofu BBQ Spieße nicht einfach zum anbeißen aussehen, dann weiß ich es auch nicht.


In einem separaten Blog Post findest du einige Tipps und Tricks, wie man Tofu am aller besten zubereitet und was man alles für Gadgets nutzen kann.


 

Tofu BBQ Spieße auf eine Anrichtplatte auf einem Gitter




 

Zutaten:

  • 60 ml Sojasauce

  • 125 ml Wasser

  • 1 EL Sriracha

  • 1 EL Senf

  • 1 EL Reissirup

  • 1 TL Paprika geräuchert

  • 1/2 TL Zwiebelpulver

  • 1/2 TL Knoblauch

  • 1/2 TL Salz

  • 1/4 TL Liquid Smoke


Zubereitung:

  1. Entwässere zunächst deinen Tofu, benutze hierfür eine Tofupresse oder wickel den Tofu in ein frisches Küchenhandtuch und lege 2 schwere Bücher drauf. Lasse ihn 20-30 Min entwässern, je länger je besser. Damit sich dein Tofu schön mit der Marinade vollsaugen kann.

  2. Mische alle Zutaten in einer Schale zusammen, achte dabei darauf, dass alle Zutaten gut vermengt sind.

  3. Schneide deinen Tofu in gleich große Stücke. Fülle deine Marinade in eine Luftdichte Schüssel und füge den Tofu hinzu. Lasse ihn mindestens 30 Min ziehen, oder am besten auch über Nacht. Je länger je besser ist auch hier das Motto.

  4. Spieße nun deine Tofu Stücke auf einem Spieß auf. Stelle den Rest der Marinade beiseite, die benötigst du noch beim braten.

  5. Lasse eine Bratpfanne richtig heiß werden, um schöne Grillmuster auf deinen Spießen zu haben.

  6. Brate nun deine Tofu BBQ Spieße von beiden Seiten scharf an und reduziere die Hitze nach etwa 2 Min etwas und brate deine Spieße von beiden Seiten etwa 3-4 Min an. Bestreiche deine Spieße immer wieder mit der übrig gebliebenen Marinade. So bleiben sie schön saftig.

  7. Und schon hast du unendlich leckere Tofu BBQ Spieße. Enjoy.


0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page