top of page
  • Autorenbildsvenjanowak

Vegane Kartoffel-Lauch-Suppe

Heute gibt ein Rezept für eine wärmende und sättigende vegane Kartoffel-Lauch-Suppe mit einem krossen Tofu Topping. Endlich sind die Temperaturen auch passend dafür.

 

Kartoffel-Lauch-Suppe mit krossen Tofu

 

Lange Zeit war ich gar nicht so ein großer Suppen Fan, aber das hat sich über die Zeit stark verändert. Wenn der Sommer so langsam endet, freue ich mich schon auf die erste Kürbissuppe. Aber nun ist der Herbst auch so fast vorbei und ich bin bereit für andere Suppen. Also habe ich ein Rezept entwickelt für eine super leckere und feine Kartoffel-Lauch-Suppe mit einem krossen Tofu-Topping.


Die vegane Suppe ist im handumdrehen gekocht, sättigend und unendlich lecker. Ich glaube ich habe sie nun schon 4 Mal gekocht, weil ich einfach nicht genug bekomme.


Als Alternative für den krossen Tofu, kannst du auch im Supermarkt vegane Bacon Würfel kaufen.

Jedoch versuche ich zumindest beim Kochen, so wenig verarbeitete Lebensmittel zu verwenden, wie möglich. Und den Tofu kann man wunderbar ersetzen, wenn man Liquid Smoke Zuhause hat.

Liquid Smoke ist in der veganen Küche wirklich ein Zaubermittel und kann vielseitig eingesetzt werden, um deinen Speisen einen rauchigen Geschmack zu verleihen.


Also. los gehts!



Zutaten:

  • 1 Gemüsezwiebel

  • 2 Knoblauchzehen

  • 400g Kartoffeln

  • 1 Stange Lauch

  • 2 Lorbeerblätter

  • 600 ml Gemüsebrühe

  • geraücherter Tofu (Liquid Smoke, Öl, geräucherte Paprika) / vegane Baconwürfel

  • 80 ml vegane Sojacuisine / Creme Vegan

  • Salz, Pfeffer, Paprika


Zubereitung:


Für den veganen Bacon Ersatz:

  1. Presse das Wasser aus dem Tofu und würfel ihn.

  2. Fülle die Tofuwürfel in ein verschließbares Gefäß und gebe etwas 0,5 EL Öl, ein paar Tropfen Liquid Smoke und 1 TL geräucherte Paprika hinzu.

  3. Verschliesse das Gefäß und schüttel es gut durch, sodass die Marinade überall haften kann.


Für die Kartoffel-Lauch-Suppe:

  1. Lasse einen Topf heiß werden und brate deine Tofuwürfel oder veganen Bacon kross an. Nehme Ihn wieder aus dem Topf, wenn er kross genug ist.

  2. Nun brate die Zwiebeln und den Knoblauch glasig, füge den Lauch und die Kartoffeln hinzu. Würze das Ganze mit Salz, Pfeffer und Paprika und vermenge es. Fülle nun die Gemüsebrühe hinzu und die Lorbeerblätter. Lasse es circa 20 min köcheln, bis die Kartoffeln durch sind.

  3. Wenn die Kartoffeln weich sind, entferne die Lorbeerblätter und püriere alle zu einer sämigen Kartoffel-Lauch-Suppe. Füge nun die Creme hinzu und schmecke es nochmal mit Salz und Pfeffer ab.




0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page